BAD DOC

14.02.2018

Tja, wie lief die Umstellung auf das Substi? Ich bekam gleich von Anfang an den Substisaft in einer geringen Dosis welches täglich erhöht wurde. Dennoch kam es am Anfang an zwei Tagen zu schweren Entzugsschüben. An einem Tag war es mir so kalt. Ich zog mich in die hinterste Ecke der Bibliothek zurück, und wollte gar niemanden sehen. Ich war am schlottern, aber sowas von. Es war grausam. Am darauffolgenden Tag genau umgekehrt. Hitzewellen. Ohh. Ich durfte sogar 2 Stunden früher zum Abschlucken kommen.

Kommentare

Name:

E-Mail:

Webseite:

Kommentar:

Hilfe

Wichtige Info: Erst auf "Vorschau" dann auf "Absenden" klicken.

Kommentare lassen sich mit Hilfe folgender Befehle formatieren:

  • *fett*
  • _kursiv_
  • !Bildlink!
  • ??zitieren??
  • ^hochstellen^
  • "Linktext":URL
  • ~tieferstellen~
  • +unterstreichen+
  • -durchstreichen-

Anstelle der Vorgaben die eigenen Wörter oder Links einfügen.

Information